Impressum | Preisliste | Referenzen | Anfrage-Formular |

Mosaikparkett verlegen bzw. verkleben

Mosaikparkett besteht üblicherweise aus dünnen, kurzen Vollholzlamellen, die mithilfe eines Netzgewebes zu Verlegeeinheiten zusammengefasst sind. Die Lamellen eines Mosaikparketts sind etwa 8 mm stark. Die Breite geht bis zu 25 mm und die Länge bis zu 165 mm.

Mosaikparkett stellt eine attraktive Variante im Parkettbereich dar. Und zwar deshalb, weil es sich kreativ verlegen lässt und somit einen ausgezeichneten Beitrag leisten kann zu einem wirklich attraktiven Wohnambiente. Fordern Sie eine kostenfreie Beratung vor Ort an, wenn Sie Mosaikparkett renovieren oder neu verlegen lassen wollen.

Kostenlose Beratung vor Ort
Parkett, Dielen, Renovierung und Verlegung Mob. 0176 / 96007661
Parkett, Dielen, Renovierung und Verlegung Anfrageformular

Ein solcher Parkettboden macht sich gut in Wohnräumen, ist jedoch weniger geeignet für stark beanspruchte Flächen.

Aufbau und Verlegemuster Mosaikparkett

Ein Mosaikparkett-Boden erkennt man an seinem spezifischen Würfelmuster, das diesem Bodenbelag seinen besonderen Charakter verleiht. Es gibt neben dem Parallel-Verlegemuster auch Fischgrät-Optik, Würfel und Englischer Verband oder auch Flechtmuster.

Obwohl Mosaikparkett aus Würfelmuster-Verlegeeinheiten besteht, ist die Verlegung eine eher anspruchsvolle Arbeit, da es mitunter um dekorative - und deshalb manchmal schwierigere - Verlegemuster geht, mit denen man unterschiedliche Raumwirkungen erzielen kann.

Oberflächenvergütungen - Versiegeln oder Ölen von Mosaikparkett?

Nach dem Verlegen erfolgt der abschließende Planschliff, zum Schluß die Oberflächenbehandlung des Mosaikparketts. Nämlich Versiegeln bzw. Lackieren, Wachsen oder Ölen, und fertig ist das Mosaikparkett.

Der Vorteil von einer Versiegelung ist der geringere Pflegeaufwand. Ihr Nachteil: Man kann die Oberfläche nicht partiell nachbehandeln oder reparieren. Ein stellenweise verkratzter Boden muss in der Regel komplett wieder abgeschliffen und neu versiegelt werden.

Gerne nehmen wir Ihre unverbindliche Anfrage entgegen. Wir bieten Ihnen faire Preise sowohl für das Produkt selbst als auch für das Verlegen von Mosaikparkett und anderen Bodenbelägen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Gerne erstellen wir Ihr genaues und verbindliches Angebot für eine Mosaikparkettverlegung.

Kostenlose Beratung durch Parkettleger vor Ort
Parkett, Dielen, Renovierung und Verlegung Mob. 0176 / 96007661
Parkett, Dielen, Renovierung und Verlegung Anfrageformular

Wir arbeiten für Sie nicht nur in Köln sondern auch in:
Erftstadt, Euskirchen, Frechen, Grevenbroich, Heiligenhaus, Bad Münstereifel, Bergisch Gladbach, Bonn, Dormagen, Düsseldorf, Niederkassel, Weilerswist, Wermelskirchen, Remscheid, Rheinbach, Rommerskirchen, Bad Honnef, Lohmar, Nörvenich, Overath, Pulheim, Ratingen, Mettmann, Neunkirchen-Seelscheid, Neuss, Rösrath, Siegburg, Hückeswagen, Königswinter, Kürten, Leverkusen, Lindlar, Solingen, Velbert, Vettweiß, Hilden, Wipperfürth, Wuppertal, Wülfrath, Zülpich

Handelsübliche Holzarten bei Mosaikparkett

Es gibt viele attraktive Holzarten, und manchmal ist es schwer, sich für eine zu entscheiden. Gerne bemustern wir Sie bei Ihnen zu Hause.

Einfach Ortstermin mit Ihrem Bodenleger vereinbaren
Parkett, Dielen, Renovierung und Verlegung Mob. 0176 / 96007661
Parkett, Dielen, Renovierung und Verlegung Anfrageformular

Die wichtigsten Mosaikparkett-Holzarten

Europäisches Ahorn ist hell und geht leicht ins Warm-Gelbliche, während Mosaikparkett in kanadischem Ahorn heller und härter ist.

Natürlich gibt es Mosaikparkett auch in Akazie / Robinie, das einen warmen braun-roten Farbton aufweist. Mosaikparkett in europäischer Birke strahlt ebenfalls Wärme aus und zeigt eine braun-gelbliche Färbung.

Mosaikparkettböden aus Buche wirken dezent und weisen kaum größere Farbunregelmäßigkeiten auf. In Eiche wirken Mosaikböden ebenfalls harmonisch und ruhig. Mosaikparkett Esche in der besten ist hell gelblich.

Weitere Mosaikparkett-Holzarten

Jatoba | Kambala / Iroko | Kirsche/ Kirschbaum | amerikanische Kirsche (Black Cherry) | Europäische Kirsche | Merbau (Doussie Asia) | Nussbaum | amerikanisches Nussbaum (Black Walnut) | Räuchereiche

 

Direkt vom Hersteller, Fabrikverkauf

Immer wieder fallen in unserem Parkett-Netzwerk Sonderposten an zu günstigen Preisen, die wir regelmäßig ins Netz stellen. Ob Dielen oder Parkett, ob Laminat oder Massivholzböden. Gerne informieren wir Sie. Einfach Formular ausfüllen, Ihren Wunsch beschreiben, z.B. Farbe und Sortierung der Holzoberfläche, Behandlung der Oberfläche Ihres Parkett- oder Dielenbodens, natürlich die Menge in qm etc.

Anfrage-Formular

Manchmal sind es kleinere Mengen, ab und zu auch etwas mehr, je nachdem. Zuweilen haben Mosaikparkett oder Hochkantlamellen, sprich Industrieparkett anzubieten, immer wieder auch fertigparkett.

Natürlich sind solche billigen Sonderangebote nicht unbegrenzt verfügbar. Und sie gehen weg wie warme Semmeln. Deshalb unverbindlich anfragen, auch wenn auf dieser Seite Ihr Wunschparkett oder Ihr Traumdielenboden nicht aufgelistet ist.

  • Eiche Holzdielen, der Klassiker, robust und langlebig
  • Buche Massivdielen, edel, hart und elegant
  • Esche Massivholzdielen, fein und hell, widerstandsfähig
  • Eichendielen, da weiß man, wo man steht
  • Buchendielen in verschiedenen Abmessungen
  • Eschendielen einfach ein attraktiver Bodenbelag
  • Lärchendielen preiswert und dekorativ
  • Douglasiedielen ebenfalls ein günstiges schönes Holz, auch als Schlossdiele in größeren Abmessungen
  • Kirschedielen exklusive Maserung, ein echter Hingucker, ob als geölte oder versiegelte Fußbodendiele
  • Ahorndielen, hell, hart und langlebig
  • Jatoba-Massivdielen, edle Farbgebung, ein dunkler Fußbodentraum
  • Pitchpine Dielen, dekorative Maserung, eher ein weiches Holz, dennoch hervorragend geeignet
  • Kiefer Bodendielen, ebenfalls ein Weichholz, sehr verbreitet und ein schöner Holzboden
  • Birkedielenböden, hart und robust, ob als Parkett oder Dielenboden. Birke macht sich immer gut
  • Robinieböden, exotisch und geheimnisvoll. Ein anziehender Farbton, ein elegantes Holz
  • Nussbaumparkett, kräftig von Farbe, schöne, ausdrucksstarke Holzmaserung
  • Kastanieparkett, nicht immer verfügbar
  • Korkklebeparkett, warm und gut geeignet für Kinderzimmer
  • Korkparkett, ebenfalls für spielende, auf dem Boden rutschende Kinder geeignet, ein warmer Fußboden und gut für Allergiker
  • Klebekork praktisch und gesund
  • Bambusparkett, sehr hart, doch botanisch gesehen kein Holz. Dennoch darf man einen Bambusparkettboden als Holzfußboden auffassen und auch so behandel, gibts auch als Fertigparkett
  •  

     

    Sonderaktion, Sonderposten - Lagerverkauf

    Günstige Holzböden
    Sonderangebote, teilweise direkt vom Hersteller - Fabrikverkauf

    » Sonderposten anfragen

    Von unserem Kölner Parkettleger geschliffen und versiegelt

    Parkett und Dielen direkt aus der Fabrik - Parkett legen bzw. abschleifen und versiegeln auch in folgenden Städten:

    Wir verlegen für Sie Massivholzdielen, Landhausdielen, Fertigparkett oder auch Massivparkett. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und informieren über Verlegepreise und die Kosten für alle möglichen Parkettarbeiten, wie Schleifen, Versiegeln, Ölen oder Wachsen.Gerne erstellen wir Kostenvoranschläge für Versicherungen im Falle eines Parkettschadens. Wir verraten Tricks, wie man Kerben, Macken, Kratzer und Dellen mit einfachen Mitteln selber reparieren oder instandsetzen kann. Kleinere Schäden kann man in vielen Fällen selbst ausbessern. Besuchen Sie einfach unser Partnerportal Parkett, Dielen, Renovierung und Verlegung Dielen-Parkett.de/ Dort finden Sie wertvolle Hilfestellungen. Wir beraten den Selbstverleger gerne und halten Verlegehinweise bereit und alle Arten von wertvollen Tipps und Anleitungen, die .dem Hobby-Handwerker helfen, Kosten zu sparen. Sollten Sie jedoch letztendlich zu dem Schluss kommen, eine Fachfirma zu beauftragen, dann wir gerne für Sie da. Eine kurze Formular-Anfrage genügt. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen und kommen unverbindlich zur Beratung vor Ort vorbei. Wesseling | Bonn | Siegburg | Much | Troisdorf | Leverkusen | Neuwied | Siegen | Itter | Langenfeld | Solingen | Hilden | Meckenheim | Neuss | Euskirchen | Beuel | Kierberg | Hennef | Gleuel | Sankt Augustin | Brühl | Hürth | Bornheim | Köln | Troisdorf | Swisttal | Leverkusen | Frechen | Kerpen | Bergheim | Bedburg | Rheinbach | Ahrweiler | Bad Neuenahr | Bad Münstereifel | Bad Godesberg | Gummersbach | Bonn | Düren | Mehlem | Remscheid | Köln | Zülpich | Bergheim

    Fragen Sie uns nach den Kosten für eine Parkettverlegung oder fürs Parkett schleifen. Egal, ob es sich um Fertigparkett oder Rauhspund handelt, ob Sie Bambusparkett oder Korkparkett verlegt haben wollen. Unsere Parkettverleger kommen gerne zu kostenfreien Beratung vorbei, erstellen im Falle eines Parkettschadens Kostenvoranschläge für die Versicherung und führen zuletzt natürch auch die Aufarbeitung oder Reparatur durch. Selbstverleger erhalten bei uns hilfreiche Anleitungen, auch wenn es sich um die schwimmende Verlegung oder Verklebung handelt. Bitte besuchen Sie einfach unser Partner-Portal

    Dielen-Parkett.de - Anleitungen, Tipps, Hinweise für den Selbstverleger Dielen-Parkett.de